12. Generalversammlung 2015
 

Die neue Vorstandschaft mit stellv. Landrat Willi Killinger (links) und Vorstand Adolf Ernst daneben

Am Freitag, den 17.04.2015 fand die
12. Generalversammlung mit Neuwahlen
im Gasthaus "Unterer Wirt" statt.

 

Der 1. Vorstand Adolf Ernst konnte zur 12. Generalversammlung neben zahlreichen Mitgliedern den stellvertretenden Landrat Willi Killinger und örtliche Vorstandskollegen begrüßen.

Nach Bekanntgabe der Tagesordnungspunkte legte man eine Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder,
Georg Ertl (23.07.2014,
Alois Kufner (22.12.2014),
Wilhelm Weiderer (03.02.2015)
ein.

Der 1.Vorstand Adolf Ernst hielt einen Rückblick auf das
vergangene Vereinsjahr.


Sommer:
Die 1. Mannschaft belegte in der Bezirksliga den 5. Platz

Adolf Ernst, Karl Weber, Michael Eberl, Michael Egner

Winter:
Die 1. Mannschaft belegte in der Bezirksliga den 10. Platz
  
Adolf Ernst, Karl Weber, Michael Eberl, Michael Egner

Die 2. Mannschaft schaffte den Aufstieg in die Bezirksliga 4. Platz
Thomas Ertl, Georg Augustin, Christian Riepl, Martin Wenig

Er gratulierte besonders der 2. Mannschaft
zum Aufstieg in die Bezirksliga

Die 3. Mannschaft mußte leider in die Kreisliga absteigen 19. Platz
Karlheinz Hartl, Josef Kreuzer, Erich Drexler, Pasquale Di Prospero


Durchgeführte Turniere:
Ein Herren und ein Mixedturnier am Pfingstmontag.
Vereinsmeisterschaft, Bürgerschiessen, Ländervergleich konnten auf der eigenen Asphaltanlage ausgetragen werden.
Im Eisstadion wurde am 02.11.2014 ein Turnier
mit 30 Mannschaften durchgeführt.
Der Vorstand bedankte sich auch bei allen Helfern die das ganze Jahr für den Verein da sind und bei der Waldweihnacht mithelfen.

Die Damenwartin Therese Ernst
ließ ebenfalls die vergangene  Saison Revue passieren.
Im Sommer konnte die Bayernliga - Nord gehalten werden.
Sie bedauerte aber den Abstieg im Winter aus der 1. Bundesliga.


 

Kassenbericht von Sabine Ertl
Die Kassenprüfern Frank Kubitschek und Volker Hackl bescheinigten
Sabine Ertl eine mustergültige und ordnungsgemäß geführte Kasse.


Somit konnte die Vorstandschaft entlastet und neu gewählt werden.

In dem Grußwort des stellvertretende Landrat Willi Killinger gratulierte
er dem Verein zu einem durchaus erfolgreichen Jahr, finanziell steht
der Verein auf guten Füßen. Im dörflichen Geschehen nimmt der
Verein auch gesellschaftliche Aufgaben wahr.
Es gibt allen Grund stolz zu sein.
Er dankte dem Vorstand Adolf Ernst für seine geleistete Arbeit
und seinen Einsatz für den Verein.

 

Die Ergebnisse der Neuwahlen:
1. Vorsitzender: Adolf Ernst
2. Vorsitzender: Michael Eberl
Kassier: Sabine Ertl
Schriftführerin: Selina Riepl
Damenwartin: Therese Ernst
Ausschussmitglieder:
Georg Augustin, Christian Riepl, Karl Weber,
Thomas Ertl, Weiderer Walter, Pasquale Di Prospero
Kassenprüfer: Franz Kubitschek, Volker Hackl

 

Zum Schluß bedankte sich der 1.Vorsitzende Adolf Ernst
mit einem Geschenk bei Johann Nirschl für die Gestaltung
und Aktualisierung der Homepage.

 


11. Generalversammlung 2012
 

Am Freitag den, 20.04.2012 fand im Gasthaus "Unterer Wirt"
die
Generalversammlung mit Neuwahlen
beim EC-Schweinhütt
statt.


Der 1. Vorstand Adolf Ernst konnte zur Generalversammlung neben zahlreichen Mitgliedern, den stellvert. Landrat Willi Killinger und örtliche Vorstandskollegen begrüßen.
Nach Bekanntgabe der Tagesordnungspunkte erhob man sich zum Gedenken
an die verstorbenen Mitglieder.
Man bedachte besonders des langjährigen Mitglieds Gustav Perl.

Der Bericht von Kassier Thomas Ertl wurde von den Kassenprüfern
Frank Kubitschek und Volker Hackl als einwandfrei bestätigt.
Es erfolgte eine einstimmige Entlastung.

Der 1. Vorstand hielt anschließend Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr.
Die 1. Mannschaft schaffte den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga.
Die 2. Mannschaft stieg in die Bezirksliga auf.
Die 3. Mannschaft schaffte ebenfalls den Aufstieg in die Kreisliga.

Auch die Damenwartin Therese Ernst ließ ebenfalls die vergangene Saison
Revue passieren.

Beim Kreispokal begann man die Saison mit einem 3. Platz
Bei der Bezirksoberligameisterschaft im Sommer belegten die Damen
den 1.Platz und konnten somit den Aufstieg in die Landesliga feiern.

In der Wintersaison erreichte die Mannschaft beim
Kreispokal den 2. Platz.
Bei der 2. Bundesliga im Winter konnte die Mannschaft
den Klassenerhalt sichern.

 

In seinem Grußwort gratulierte der stellver. Landrat Willi Killinger
dem Verein, zu einem durchaus erfolgreichen Jahr.
Sportlich gesehen konnte man 3 Aufstiege verzeichnen
und auch finanziell steht der Verein auf guten Füßen.
Im dörflichen Geschehen nimmt der Verein auch gesellschaftliche
Aufgaben wahr. Es gibt allen Grund stolz zu sein,
er dankte dem Vorsitzenden für seine Arbeit
und seinen Einsatz für den Verein.

Die Neuwahl ergab folgende Ergebnisse:
 

(siehe unter Vorstandschaft)

 

(vorne sitzend von links) Selina Riepl, Sabine Ertl, Therese Ernst, (hintere Reihe von links) Georg Augustin, stellvertr. Landrat Willi Killinger, Michael Eberl, Walter Weiderer, Thomas Ertl, Christian Riepl, Georg Ertl, Karl Weber, 1.Vorstand Adolf Ernst

Vorsitzender
Adolf Ernst

Dorfstrasse 6
D - 94209 Regen

Tel.: + 49 9921 4750

Fax: + 49 9921 88 25 73
E - Mail:

adolf.ernst@ec-schweinhuett.de
E - Mail:

postfach@ferienwohnungen-ernst.de

Vorsitzender Adolf Ernst

EC - Schweinhütt e.V.

Gedenkstein an der
Pflasteranlage

Entworfen und gestaltet von Reinhard Eichinger

Geburtstage siehe unter "HOME"

Waage 23.11. - 21.12.

In jeder Minute,

die Du Dich ärgerst,

versäumst Du

60 glückliche Sekunden.

 Seit dem 24.09.2012

 300.000 Besucher
  waren am 29.11.2017
    auf unseren Seiten
    DANKE AN ALLE !


Anrufen

E-Mail

Anfahrt