JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Jahresabschlussversammlung

15.07.2022 mit Ehrungen

 

Im Gasthaus zum Unteren Wirt hat die Jahreshauptversammlung
des EC-Schweinhuett stattgefunden.

 

1. Vorsitzender Adolf Ernst konnte neben den Mitgliedern,
Regens Ex- stellv. Landrat Willi Killinger,
sowie anwesende örtliche Vereinsvorstände willkommen heißen.

 

Gedacht wurde der verstorbenen Mitglieder, insbesondere Michael Garhammer.

Der Kassenbericht von Sabine Ertl wurde von den Kassenprüfern Frank Kubitschek
und Volker Hackl als einwandfrei und ordnungsgemäß bestätigt.

 

Der Vorsitzende blickte in seinem Bericht auf ein Corona bedingt sehr ruhiges Vereinsjahr zurück. Im Februar 2021 fand die Meisterschaft der 1. Mannschaft in der Bezirksliga statt.

In der Vorrunde belegten sie den 6. Platz, somit kamen sie in die Aufstiegsrunde.

Am zweiten Spieltag in der Aufstiegsrunde belegten sie den 7. Platz. 
Die Schützen Thomas Ertl, Franz Mühl , Markus Botschafter und Max Fürch 

konnten sich den Klassenerhalt sichern.

 

Die 2. Mannschaft mit den Schützen Karl Weber, Georg Augustin, Adolf Ernst und
Max Hannes traten die Meisterschaft in der Kreisoberliga an.
Mit einem 6. Platz in der Vorrunde und mit einem 8. Platz in der Rückrunde
konnten sie sich über den Aufstieg in die Bezirksliga freuen.

 

Die Damenwartin Therese Ernst berichtete,

dass wir uns mit zwei Mannschaften in der Sommer- und Wintersaison bei Kreis- und Bezirkspokalen, sowie bei etlichen Damen- und Mixed Turnieren,

soweit sie wegen Corona ausgetragen wurden beteiligten und teilweise

gute Ergebnisse erzielen konnten.
Die Meisterschaften bei der Mannschaften
fanden aber leider nicht statt.

Alle Damenligen wurden aus für uns unverständlichen Gründen leider vom BEV abgesagt.

Daher bleibt die 1. Mannschaft der Damen, mit den Schuetzinnen

Elfriede Weber, Therese Ernst, Daniela Fürch, Waltraud Hofmann und Manuela Ernst,

in der Sommer- und Wintersaison in der Bayernliga.

Die 2. Damenmannschaft mit den Schuetzinnen

List Carolin, Botschafter Christine, Mühl Silvia und Antonia,

warten immer noch auf Ihren ersten Einsatz zur Meisterschaft.

Wir hoffen für die nächste Saison wieder auf einen normalen Spielbetrieb.

 

 Über die Jugendmannschaften,

bestehend aus fünf Mädchen und vier Buben berichtete Jugendleiter Franz Mühl.

Im Oktober 2021 nahmen Hanna Botschafter und Andreas Mühl

bei der Kreismeisterschaft im Zielschießen teil.

Andreas belegte den 1. Platz und Hanna den 3. Platz.

Beide qualifizierten sich für die Bezirks-, Bayerische- und Deutsche Meisterschaft,

wo dann Hanna den 6. Platz und Andreas den 11. Platz belegten.

Es nahmen zwei Mannschaften in der Kreismeisterschaft teil.

Beide Mannschaften qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaft

und belegten beide in ihrer Gruppe den 4. Platz. 

Im Februar 2022 beim Bezirkspokal belegte

Mannschaft1 den 4. Platz  und Mannschaft2 den 5. Platz.

Sie qualifizierten sich für den Bayernpokal und schafften folgende Ergebnisse:

2. Mannschaft mit Andreas Mühl, Max Pfeffer und Paul Wehrl den 7. Platz.

1.  Mannschaft mit Hanna List, Hanna und Pia Botschafter den 14. Platz.

 

Anschließend wurde für 30 jährige Mitgliedschaft:

Christian Riepl, Werner Kraus, Konrad König sen., Stefan Stangl und Ingo Kubitschek 

und für 20 jährige Mitgliedschaft Willi Weiderer geehrt.

 

Am Ende bedankte sich der 1. Vorsitzende bei der Vorstandschaft und bei den aktiven Eisschuetzen, sowie allen Mitgliedern.

Ein besonderer Dank ging auch an Johann Nirschl für die gute Betreuung der Homepage. 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt